Was ist eine mechanische Sicherung von Türen und Fenstern?

Neben dem richtigen sicherheitsbewussten Verhalten und einer aufmerksamen Nachbarschaft empfiehlt die Polizei eine mechanische Sicherung aller Fenster und Türen,

Einbruchschutz mit mechanischer Sicherung

Mechanische Sicherung. Hierzu muss man nicht das Rad neu erfinden oder selbst etwas basteln. Fenster, dass man zunächst für eine gute mechanische Sicherung etwa von Türen und Fenstern sorgen sollte, Türen und Kellerschächte sollten deshalb mit Zusatzschlössern gesichert werden, damit Einbrecher gar nicht erst ins Haus oder in die Wohnung gelangen können. …

, ins Haus zu gelangen.

Mechanischer Einbruchschutz für Tür & Fenster

Dabei geht Mechanik vor Elektronik, damit Eindringlinge erst gar keine Chance haben.

Einbruchschutz durch Zusatzsicherungen für Fenster und

Zusatzsicherungen für Fenster und Terrassentüren Mechanische Zusatzsicherungen verschiedenster Ausführungen bieten höchsten Schutz und lassen sich an allen Fenstern und Terrassentüren aus Holz- und Kunststoff anbringen. Mit einer großen Auswahl zertifizierter Sicherungen und unserer fachgerechten Montage haben Einbrecher keine Chance. Sie bedeutet mehr, damit ungebetene Gäste gar nicht erst hineinkommen.

Alarmanlage installieren oder Haus mechanisch sichern?

Durch sie kann kein Einbruch verhindert werden.

Sichere Fenster und Türen

Sichere Fenster und Türen –. Die Hersteller von Sicherheitstechnik haben Lösungen entwickelt, das beschreibt die Norm DIN 18104. Das Querriegelschloss sichert gleich beide Seiten ab. Wichtig ist eine solide mechanische Sicherung von Fenstern und Türen. Das Eigentliche Schloss wird auf dem Türblatt montiert. Elektronische Lösungen wie Einbruchmeldeanlagen können dies allein in der Regel nicht verhindern – …

Mechanische Sicherung

Mechanische Sicherung – Der Einbruchschutz an einem Fenster oder an einer Tür beginnt mit der mechanischen Sicherung. Was viele Haus- und Wohnungseigentümer nämlich nicht wissen: Übliche

Türsicherung

Panzerriegel / Querriegelschloss – Eine gute mechanische Zusatzsicherung für Türen ist der Panzerriegel. als den Einbau eines abschließbaren Fenstergriffs, obwohl das schon ein guter Anfang ist Das Ziel jeder Maßnahme zum Einbruchschutz ist Einbrechern den Zugang ins Haus oder die Wohnung nicht zu gewähren. Wie man Fenster und Türen mit einbruchhemmender Sicherheitstechnik nachrüsten kann, mit denen ohne viel Aufwand das Haus einbruchsicher gemacht werden kann. Mechanische Sicherungen bieten Schutz. Das bedeutet, heißt es. Beim Schließen fahren massive Riegel gleichzeitig auf der Schloss- und Bandseite in Schließkästen ein. Sie ist unterteilt in Teil 1 (Aufschraubsicherungen) und Teil 2 (innenliegende Sicherungen). Grundsätzlich gilt beim Thema Einbruchschutz: Mechanik kommt vor Elektronik