Was sind die Baudenkmäler in Lengerich?

Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Lengerich eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW). Zu sehen am Beispiel des Turmes der St. Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Lienen eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW). Entstehungszeit um 1250. Eine Informationsveranstaltung zu dem Entwurf findet für alle

Turm von St.-Margareta-Kirche.

Liste der Baudenkmäler in Lengerich (Westfalen)

Die Liste der Baudenkmäler in Lengerich (Westfalen) enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Lengerich im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen (Stand: September 2011). Thronende Muttergottes Holz,

Liste der Baudenkmäler in Lengerich (Westfalen) – Wikipedia

Die Liste der Baudenkmäler in Lengerich (Westfalen) enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Lengerich im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen (Stand: September 2011). Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Lengerich eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen . Diese Bodendenkmäler sind in Teil B der Denkmalliste der Stadt

Kategorie:Baudenkmal in Lengerich (Westfalen) – Wikipedia

Liste der Baudenkmäler in Lengerich (Westfalen) J. Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Stadt Lengerich eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW). Reste oberirdischer baulicher Anlagen, Tiefe 18 cm. Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der